Rd client downloaden

Sie können Funktionen von Remotedesktopclients plattformübergreifend integrieren, indem Sie ein URI-Schema (Uniform Resource Identifier) aktivieren. Sehen Sie sich die unterstützten URI-Attribute an, die Sie mit den iOS-, Mac- und Android-Clients verwenden können. Um die heruntergeladene Datei zu installieren (Android OS-Version: Kitkat, Lollipop, Marshmallow, Nugat), müssen Sie die Option Unbekannte Quelle unter Einstellung > Sicherheit aktivieren Aufgrund von Änderungen von Microsoft unterstützt die SQL Server-Datenquelle keine integrierte Sicherheit mehr (RDM Android Version 4.4 und höher) Das Problem wurde Microsoft gemeldet. Leider können wir nichts dagegen tun, bis sie das Problem beheben. Für diejenigen, die mit integrierter Sicherheit arbeiten müssen, kann RDM Version 4.3 von diesem Link heruntergeladen werden. Sie können einen Microsoft RemoteDesktop-Client verwenden, um eine Verbindung zu einem Remote-PC und Ihren Arbeitsressourcen von fast überall mit fast jedem Gerät herzustellen. Sie können eine Verbindung zu Ihrem geschäftlichen PC herstellen und Zugriff auf alle Ihre Apps, Dateien und Netzwerkressourcen haben, als ob Sie an Ihrem Schreibtisch sitzen würden. Sie können Apps bei der Arbeit offen lassen und dann dieselben Apps zu Hause anzeigen – alles mithilfe des RD-Clients. Abgesehen von unvorhergesehenen Entwicklungen sollte dies die letzte Version sein, die mit macOS 10.12 kompatibel ist. Wenn Sie die neuesten Vorabversionen des macOS-Clients ausprobieren möchten, können Sie Beta-Updates von aka.ms/rdmacbeta installieren.

Mit RdClient können Sie Desktops mit einer Strukturansicht verwalten. Sie können eine App auf einem Ihrer Computer ausführen lassen und dann eine Verbindung herstellen und diese App verwenden. Das Programm ist ein Remote-Desktop-Client für die Protokolle VNC RPD und Hyper-V. Das Programm wurde für die Verwendung mit einem Windows-Betriebssystem entwickelt. Mit diesem Programm benötigen Sie keinen Abschluss der Kommunikation, um Ihre Remote-Desktops einzurichten. Es ist immer noch nicht einfach, aber es ist viel einfacher mit diesem Programm. Die Schnittstelle ist einfach, aber sauber und es ist nicht mit Bloatware gefüllt, wie einige der Konkurrenten dieses Programms sind. In dieser Version haben wir einen Authentifizierungsfehler behoben, der einige Benutzer daran hinderte, Arbeitsbereiche zu abonnieren. Außerdem haben wir den Client aktualisiert, um beim Starten eine Hintergrundaktualisierung aller abonnierten Arbeitsbereiche durchzuführen, um sicherzustellen, dass veröffentlichte Apps und PC-Ressourcen auf dem neuesten Stand bleiben. Bevor Sie beginnen, überprüfen Sie den unterstützten Konfigurationsartikel, in dem die PCs erläutert werden, mit denen Sie eine Verbindung herstellen können, indem Sie die Remotedesktopclients verwenden.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Comments are closed.